Neuigkeiten
Welpen
3.Cliquentreffen
Über uns
So sind Cairn Terrier
Nicht Alltägliches
Gesundheitstips
Unsere Hunde
Hündinnen
Zuchtrüden
Tilly's Tagebuch
Kontakt:
Gästebuch
Links
 So sind Cairnterrier

 

C        charmant

      aufmerksam, anschmiegsam

        intelligent

R       robust

      neugierig

 

Allgemeine Beschreibung:

Er ist ein lebhafter, lustiger und sehr aktiver Hund. Er gehört zu den kleinen Hunderassen, den man überall hin mitnehmen kann. Und doch hat er alle Eigenschaften die ein großer Hund hat.

Im Ursprung ist er als Arbeitshund für die Jagd von Niederwild gezüchtet worden. Heute hat er sich zu einem hervorragenden  kinderfreundlichen Familienhund entwickeln und bei entsprechendem Auslauf auch gut in der Wohnung gehalten werden kann. Er ist ruhig und kein Kläffer, draußen zeigt er dann sein unerschrockenes Terrier – Temperament.

Wesensart:

Bis ins hohe Alter von ca. 15 Jahren, das er mühelos und zumeist ohne Krankheiten erreicht, behält er seine Fröhlichkeit, Spiellust und Anhänglichkeit.

Gräfin Aya von Hagen beschrieb den Cairn Terrier im Jahre 1935 folgendermaßen:

„Wer koboldartige Wesen liebt, scheinbar übe alle Zwecke erhaben, nur um der Daseinsfreude willen, ein Stück Temperament und dem Schöpfer bei der Weltschöpfung so nebenher liebenswürdig entglitten, der lerne den Cairn Terrier kennen.“

Erscheinungsbild:

Das Fell des Cairn Terriers spiegelt sich in den Farben des Felsgesteins der schottischen Heimat, von weizenfarbig über rot, hellgrau bis dunkelgrau und in all diesen Farben auch gestromt.

Dieses Fell besteht aus harschem, jedoch nicht drahtigem Deckhaar und weicher, dichter Unterwolle. Dieses Fell macht den Cairn wetterfest und lässt ihn struppig aussehen. Mit seiner Größe von 28 – 31cm Schulterhöhe und seinem Idealgewicht von 6 – 7,5kg ist der Cairn Terrier ein richtig handlicher Hund.

Eigenschaften:

Folgende Eigenschaften machen der Cairn Terrier so beliebt: flink, aufmerksam, urwüchsig, furchtlos, fröhlich und selbstsicher. Er ist Kindern und Erwachsenen nicht nur ein treuer Begleiter, sondern auch ein Tröster in nicht so fröhlichen Stunden. Er verträgt so manchen Knuff und wird nicht aggressiv. Er ist jederzeit gut aufgelegt und bereit zum Ball spielen, Stöckchen werfen, verstecken oder toben. Er wird jede Freizeitaktivität  mit seiner Familie lieben und genießen. Jeder Cairn entwickelt seine eigene Persönlichkeit, seine Intelligenz und gewisse Eigenwilligkeiten. Eine konsequente Erziehung ist daher empfehlenswert, er geht auch gern zur Hundeschule oder zum Agility.

Auch für gemeinsame Gartenarbeiten lässt er sich begeistern, die er hin und wieder nach seinen eigenen Vorstellungen fortführt, nicht immer im Interesse seines Herrn.